• Home
  • /
  • Shop
  • /
  • Kinder
  • /
  • Stabile Babyflasche aus Glas mit weiter Öffnung von MAM (170ml oder 260 ml)

Stabile Babyflasche aus Glas mit weiter Öffnung von MAM (170ml oder 260 ml)

21,78  inkl. Mwst.

  • Das Fläschchen ist ein toller Ersatz für herkömmlich Milchfläschchen aus Plastik 
  • Gut für die Umwelt & gut für dein Kind
  • Hat ein hohes Fassungsvermögen – kann dementsprechend lange benutzt werden
  • Hitzebeständig
  • Temperaturschockbeständig
  • Recycelbar
  • Ohne BPA
  • Fasst 260 ml
  • Mit Messskala
  • Spülmaschinengeeignet
  • Mit Auslaufschutz 
  • Kindgerechtes Design 
  • Weiche Silikon Tülle (Größe 1)

Ca. ¾ des Mülls im Meer besteht aus Plastik.

Dieses braucht mehrere hundert bis tausend Jahre, bis es zersetzt werden kann. 

Abgesehen davon bekommt man regelmäßig Gänsehaut, wenn man hört, welche Stoffe und in welcher Menge sich diese aus Plastik in unseren Nahrungsmitteln lösen. 

Wir haben uns deshalb auf die Suche nach Alternativen gemacht! 

Glasflaschen für Babys statt Plastikflaschen

Die meisten Erwachsenen sind unlängst umgestiegen:

Statt der Plastikflasche begleitet uns eine Edelstahl- oder Glasflasche im Alltag.

Dasselbe wollen wir auch für unsere Kinder.

Das Fläschchen von MAM ist da ein super Anfang:

  • Durch die Hitze- und Temperaturschockbeständigkeit geht es auch beim Einfüllen von heißen oder kalten Flüssigkeiten nicht kaputt
  • Das Fläschchen ist recycelbar
  • Die Reinigung kann ganz einfach in der Spülmaschine erfolgen
  • Das süße Design gefällt Eltern & Kind
  • Durch das hohe Fassungsvermögen kann die Flasche lange benutzt werden
  • Je älter das Kind wird, desto mehr Wasser und Milchpulver wird – bei Milchnahrung zumindest – benötigt.

    Mit 260ml Fassungsvermögen kann dein Kind die Flasche aber sogar noch weit über die 2 Jahre hinaus benutzen.
  • Gerade bei den ganz Kleinen muss oft noch genau geschaut werden, wie viel Milliliter getrunken worden sind –

    Da eignet sich eine Flasche aus Glas mit Messskala natürlich besonders gut.

Ergonomisch geformte Trinktülle

Das Mundstück der Flasche ist aus angenehm weichem Silikon geformt – 

Heißt ja auch „SkinSoft“ Silikon!

Das vermittelt den Babys fast ein Gefühl wie beim Stillen – 

Und wird dementsprechend gut auch von rund 94% der Kinder angenommen.

Die Tüllen können ausgetauscht werden, sobald größere Größen benötigt werden. 

Aber Glas geht doch so schnell kaputt?

Glas ist natürlich nicht ganz so unkaputtbar wie Plastik.

Für die Zeit, in der du dein Kind noch selber fütterst, stellt das aber ohnehin noch kein Problem dar.

Sobald dein Kind selbst trinken möchte, kannst du beispielsweise auf eine Variante aus Edelstahl umsteigen.

Die Glasfläschchen dann einfach gründlich reinigen und entweder direkt weiter an jemanden geben der es gerade braucht.

Oder einlagern.

Da der Körper aus Glas ist, lässt sich die Flasche ganz prima aufheben bis sie wieder benötigt wird.

Dann eventuell nur die Trinktülle austauschen. 

Trinktülle & Schraubverschluss ja – aber Auslaufschutz?

Leider gibt es kein Fläschchen, das überhaupt kein Plastik enthält.

Sind die Trinktüllen auch aus Silikon oder Naturkautschuk geformt - spätestens beim Verschluss bleibt meist keine andere Lösung.

Bei der MAM Flasche ist auch ein Auslaufschutz dabei – ebenfalls aus Plastik.

Sinnvoll finden wir ihn trotzdem, gerade wenn man mit dem Kind unterwegs ist.

Schließlich soll auch da nichts auslaufen.

Größe

,

Farbe

, , ,

Marke